Untergründe

Auf welchen Untergründen hält ein Wandtattoo?

728168_web_R_B_by_Maret Hosemann_pixelio.deGrundsätzlich kann ein Wandtattoo auch auf vielfältigen anderen Untergründen außer einer bestrichenen Wand halten. Bei Putz kommt es auf das Mischverhältnis und die Grobkörnigkeit an. Dabei gilt: Je grobkörniger der Untergrund, desto schwieriger wird es. Bei Tapeten gilt das Selbe Prinzip, je rauer, desto schwieriger wird es. Im Grunde jedoch sollte das Anbringen aber dennoch kein Problem darstellen. Als besonderer Trick hat sich das abschließende Föhnen des Wandtattoos etabliert, weil diese Technik das Motiv viel haltbarer auf rauen Untergründen macht.

Sonderfall Glas

Viele fragen sich ob solch ein Wand-Motiv denn auch auf Glas halten könne. Die Antwort hierauf lautet ausdrücklich: Ja! Als glatte Oberfläche eignet sich Glas besonders gut für Vorhaben dieser Art. Einzigartige Effekte können so erzielt werden. Achten sie bei Glas nur besonders darauf, dass die Fläche vor dem anbringe absolut sauber und staubfrei ist, dann steht Ihrem besonderen Motiv nichts mehr im Wege!

Tipp: Möbel

Haben Sie schon mal daran gedacht ihre Kreativität auch auf dem ein oder anderen heimischen Möbelstück auszuleben? Da die meisten Möbelstücke heutzutage eine glatte Oberfläche besitzen gestaltet sich dies genauso einfach, wie das Anbringen auf Glas oder auf einer gestrichenen Wand. Folgen sie einfach den selben Instruktionen, die wir Ihnen in der Rubrik Anleitung: So geht’s! gegeben haben.

theme by teslathemes